Schleifhäldenweg bleibt Sackgasse


Bebauungsplan Stuttgarter Straße / Gutenbergstraße; Quelle:

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

SPD-Vaihingen/Enz        Fraktion im Gemeinderat

 

                                                                  Eberhard Berg   (Vorsitzender)

                                                                  Lupinenweg 10

                                                                  71665 Vaihingen-Kleinglattbach

An den                                                         Telefon: 07042/6996

Oberbürgermeister der Stadt Vaihingen               Telefax: 07042/816788      

Rathaus, Marktplatz1                                       e-mail  : Eberhard.Berg@gmx.de

Herrn Gerd Maisch

71665 Vaihingen/Enz                                                         o4.11.2013                                       

                                                                                               

 

Bebauungsplan und örtliche Bauvorschriften „Stuttgarter Strasse / Gutenbergstrasse“ in Vaihingen a.d. Enz, Satzungsbeschluss   - D 238/13 –

 

 

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

 

für die Fraktion der SPD im Gemeinderat stelle ich zu der o.g. Beschlussvorlage folgenden Antrag.

 

 

Der Schleifhäldenweg wird als Sackgasse erhalten.

Es gibt keine Durchfahrtsmöglichkeit aus dem Bebauungsplangebiet in Richtung Floschweg.

 

 

 

Da nach dem uns vorliegenden Schreiben des Herrn Dr. Remlinger die AVL keine Durchfahrtsmöglichkeit fordert, sondern sowohl eine ausreichende Wendemöglichkeit auf dem Plangebiet, als auch das Verbringen der Müllbehälter an die Gutenbergstrasse bzw. Stuttgarter Strasse als ausreichend sieht, besteht kein Grund, die planerische und bauliche Aufwertung des ehemaligen Bausch-Areals mit einer zusätzlichen Belastung der Anwohner des Schleifhäldenwegs zu verbinden.

 

Wie die Verwaltung selbst darstellt, würde eine Vergrößerung des Quartierplatzes zur Wendeplatte nicht zu einer Einschränkung der Wirtschaftlichkeit des geplanten Vorhabens führen. Insofern ist es zumutbar, auftretende Probleme (hier: Müllabfuhr) auch auf dem Plangebiet selbst zu lösen.

 

Mitmachen

Facebook

...

Unser Bundestags- kandidat

 MACIT KARAAHMETOGLU
  Wahlkreis 265: Ludwigsburg